Seite auswählen

Der Deutsche Kulturrat hat bereits am 25. Juni 2014 den Stopp der Verhandlungen über die Freihandelsabkommen gefordert. Auf seiner eigens eingerichteten Webseite »Tag gegen TTIP« rief der Rat zum 21. Mai 2015, dem Tag der kulturellen Vielfalt, zum bundesweiten Protest auf und unterstützte auch die große Demo gegen TTIP & Co. am 10. Oktober 2015 in Berlin:

 

Rede von Bundesverdienstkreuzträger Prof. Christian Höppner – Cellospieler, Präsident des Deutschen Kulturrates und Vizepräsident des Europäischen Musikrates – am 10. Oktober 2015 vor ca. 250 000 Menschen auf der Abschlusskundgebung an der Siegessäule.

Eine Auswahl aus den zahlreichen Publikationen des Deutsche Kulturrats und weitere Informationen zum Thema »Kultur und Handelsabkommen« finden sich auf www.gegen-ttip.de.